Weitere Informationen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
auch an der Sertürnerschule wird nun im Homeoffice gearbeitet.
Das Büro von Frau Katz und/oder Herrn Klaßmann ist täglich von 10 bis 12 Uhr besetzt und telefonisch erreichbar unter der Nummer 05254-4199.

Unsere Notfallnummer 0176-62841598 steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten und eine Betreuung für Ihr Kind benötigen.

Liebe Schüler, ihr seid nun zuhause und seid von euren Lehrern gut mit Aufgaben versorgt worden und wenn ihr Fragen habt, sind wir nicht aus der Welt. Wir werden miteinander über euren Email-Kontakt oder Telefon im Austausch bleiben.

Das Ministerium für Schule und Bildung hat die Schließung aller Schulen des Landes angeordnet, um einer gesundheitlichen und gesellschaftlichen Krise entgegenzutreten.
Aus diesem Grund bitte euch, liebe Schülerinnen und Schüler die sozialen Kontakte einzuschränken. Und ich bitte Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Ihre Kinder hierbei zu unterstützen.
Wir wissen alle, wie schwer das sein kann, doch es ist absolut notwendig, um die Menschen, die besonders durch dieses Virus gefährdet sind, zu schützen.

Mit allen guten Wünschen
Sandra Katz, Schulleiterin

Ab Montag bleibt die Schule bis zu den Osterferien geschlossen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona-Virus hat die Landesregierung nun Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Aus diesem Grund wurde die Entscheidung getroffen, dass alle Schulen in NRW ab Montag, 16.3. bis zum Beginn der Osterferien am 3.4. geschlossen werden und in dieser Zeit der Unterricht in den Schulen ruht.

Am Montag, 16.03., und Dienstag, 17.03., besteht die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler in der Schule zu betreuen.

Bitte beachten Sie zusammen mit Ihrem Kind in den kommenden Wochen die aus den Nachrichten bekannten Anweisungen zur Hygiene, damit wir alle die jetzt eingetretene Situation gesund überstehen.

Ich wünsche Euch und Ihnen, dass alle gesund bleiben!

Mit herzlichen Grüßen

Sandra Katz

Sturmlage

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

sollte die Sturmlage weiter so anhalten, entscheiden Sie als Eltern, ob der Schulweg für Ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Bei extremen Wetterlagen können Eltern entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. In diesem Fall ist die Schule von den Eltern umgehend zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Katz