Bewegte Schule

Die Sertürnerschule auf ihrem Weg zur „Bewegten Schule“

 

Das Kollegium der Sertürnerschule hat sich in einer Lehrerkonferenzim und in den jeweiligen Stufenteams im Schuljahr 2010/2011  entschieden, gemeinsam das Vorhaben –  die Sertürnerschule soll eine „Bewegte Schule“ werden – anzugehen. Bereits bei der Planung des Um- bzw. Erweiterungsbaus der Schule hat bei der Raum- und Pausenhofgestaltung dieser Aspekt Berücksichtigung gefunden, so dass folgende bewegungsorientierte Räume zur An- und Entspannung dazu gekommen sind:

 

„Neue“ bewegungsorientierte „Räume“ in der Sertürnerschule (vgl. auch Konzepte für diese Räume)

  • Psychomotorikraum
  • Fitnessraum
  • Tanzraum
  • Spieleraum
  • Ruheraum

 

Weitere Bewegungsorientierte „Räume“ in der Sertürnerschule

  • Turnhalle mit zusätzlicher kleiner Halle
  • Pausenhof mit Spielflächen und Spielgeräten
  • Rasenplatz mit Fußballtoren

 

Sportflächen und -hallen in unmittelbarer Nähe zur Sertürnerschule, die ebenfalls genutzt werden

  • Schwimmbad „Residenzbad“
  • Sportplatz Merschweg
  • Reiterhof in Sennelager
  • Tischtennisraum der Freizeiteinrichtung die „Villa“

 

Verteilung der Sport- und Bewegungszeiten auf die Klassenstufen

Unterstufe: zur Zeit Klassen 1-5

4 Stunden Sport (eine Doppelstunde Sport in der Halle+Schwimmen)  sind verpflichtend für alle Klassen der Unterstufe

Zusätzlich:

  • Reitgruppe für ausgewählte SchülerInnen
  • Sport in Neigungsgruppen

Mittelstufe: zur Zeit Klassen 6-7

3 Stunden Sport ( eine Doppelstunde Sport in der Halle+Schwimmen in der Klasse 6)

sind verpflichtend für alle SchülerInnen

Zusätzlich:

  • Wahlpflichtunterricht Schwimmen
  • Wahlpflichtunterricht Fußball

Oberstufe: zur Zeit Klassen 8-10

2 Stunden ( eine Doppelstunde Sport in der Halle)

Zusätzlich:

  • Wahlpflichtunterricht Fußball

Bewegungsorientierte Unterrichtsphasen

  • Bewegungspausen, in Form von kleinen Spielen, Entspannungsübungen, Fingerspielen usw.
  • Stationenlernen
  • Lernen in Bewegung
  • Laufpausen
  • Spielsport auf dem Pausenhof ( z.B. mit Kleingeräten aus der Move it Box)
  • Therapieangebote: Lerntraining, Ergotherapie (s. Konzepte)

 

Bewegungsorientierte Aktionen der einzelnen Schulstufen

Unterstufe:

  • Waldtage im Wilhelmsberg
  • Klettern und Spielen auf dem Spielplatzgelände in der Landesgartenschau
  • Verkehrserziehung: Wir überqueren sicher die Straße – Übungen auf dem Schulgelände und im Stadtteil
  • Spielen im Spieleraum
  • Völkerballturnier der Unterstufe

Mittelstufe:

  • Waldvormittage im Wilhelmsberg
  • Klettern und Spielen auf dem Spielplatzgelände in der Landesgartenschau
  • jährliche Teilnahme an der Aktion Frühjahrsputz des ASP
  • Verkehrserziehung:  Wir erwerben den Fahrradführerschein
  • jährliche Bewegungsaktionstage in der Freizeiteinrichtung  „Die Villa“ (Kleinfeldfußball, Kickern, Tischtennis, Spiele mit Kleingeräten, Billard, Dart)
  • Völkerballturnier der Mittelstufe
  • regelmäßige Durchführung des MFT (Münchener Fitnesstest) seit Schulj. 2010/11)

Oberstufe:

  • Schwimmbadbesuche (Schwimmoper Paderborn/ Freibad Waldbad)
  • Spielen im Spieleraum
  • regelmäßige Durchführung des MFT (Münchener Fitnesstest) seit Schulj. 2010/11

 

Gemeinsame regelmäßige interne Sportfeste der gesamten Schule

  • jährliches Fußballturnier „Kloses Karnevalscup“ für alle Schulstufen (im Winter)
  • jährliche Bundesjugendspiele in der Leichtathletik für alle Schulstufen (im Sommer)

 

Teilnahme an weiteren außerschulischen Sportwettkämpfen

  • Kreismeisterschaften der Förderschulen – Fußball (Mittel+Oberstufe)
  • Kreismeisterschaften der Förderschulen – Leichtahletik (Mittelstufe)

 

Bisher durchgeführte gemeinsame regelmäßige sportorientierte Tagesaktionen der gesamten Schule

  • jährliches Schlittschulaufen in der Eissporthalle in Soest (im Winter)
  • jährliche Sternwanderung u. a. in der Senne/Hövelhof, Wewelsburg, Harderhausen, Bad Wünnenberg

Geplante Bewegungstage für alle Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2012/2013

Für diese Schuljahr sind drei bewegungsorientierte Gemeinschaftsaktionen geplant:

  1. Bewegungstag 2.10.2012:                 Herbstbiathlon im Wilhelmsberg

(Laufen auf einer vorgegebenen Runde im Wald und Absolvieren von Wurfstationen im Wechsel)

  1. Bewegungstag 4.2.2013:                   Wintersport

(Angebote: Schlittschuhlaufen; Rodeln, Winterwandern)

  1. Bewegungstag 17.7.2013                  Bewegung Spiel und Sport

(Angebote: Sinnesparcours, Kletterpark, Ballspiele, Wandern)

 

Pausensport in der Sertürnerschule

Pausensport  in der ersten großen Pause (vgl. Konzept  Pausensport)

  • Ausleihen von Kleingeräten zur bewegungsorientierten Pausengestaltung ist an vier Tagen in der Woche möglich

Bewegungsorientierte Mittagspause (vgl. Konzept)

  • Sportangebote in der Turnhalle
  • Bewegung, Spiel und Sport mit und ohne Kleingeräte auf dem Schulhof
  • Spiele im Spieleraum
  • Angebot im Fitnessraum
  • Entspannungsangebote im Ruheraum