Veränderungen bei den Lolli-Tests ab Januar!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne einige wichtige Informationen liefern, die den Unterrichtsbetrieb rund um die Weihnachtsferien betreffen:

Nach den Weihnachtsferien ändert sich das Prozedere der bekannten Lolli-Testung. (Sie sind über diese Veränderung bereits per Mail oder Elternbrief informiert worden.) Zusätzlich zu den Pool-Tests werden nun auch an jedem Testtag individuelle Teströhrchen der Schülerinnen und Schüler abgegeben. Dies hat den Vorteil, dass im Falle einer positiven Pool-Auswertung sofort mit der Bestimmung der Einzeltests begonnen werden kann. Sollte dieser Fall also eintreten, werden die Eltern des positiv getesteten Schülers durch das Labor informiert. So können alle anderen Mitglieder der Klasse weiterhin lückenlos den Unterricht besuchen. Daher ist es natürlich besonders wichtig, dass der Schule jederzeit eine aktuelle Telefonnummer vorliegt, über die Sie erreichbar sind. Sollte es hier Änderungen geben, bitten wir Sie daher dringlichst darum, diese uns unverzüglich zu melden.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen auch gerne den Elternbrief zur Verfügung stellen, der vom Ministerium an die Schule geleitet wurde. ELTERNBRIEF Veränderung Lolli-Testung (bitte klicken)

Im Folgenden finden Sie außerdem den Info-Flyer des Labors zu den veränderten Lolli-Tests ab Januar. Dieser ist Ihnen aber auch bereits mit dem Elternbrief vom 20.12.21. zugegangen. Unten können Sie diesen auch bequem auf Ihr eigenes Gerät downloaden.

Wir wünschen Ihnen von Herzen eine wunderschöne, friedliche und zauberhafte Adventszeit.

Die Schulleitung